Wie läuft das ab?

Du kommst gut vorbereitet (das heißt. z.B.Du kannst deinen Song-Text - am besten auswendig) und ohne Stress und Zeitdruck zum Aufnahme-Termin.

Gemeinsam mit dem Tontechniker besprichst Du dein Vorhaben und übergibst im Idealfall dem Tontechniker entsprechende Noten oder Songtexte, usw.

Während der Aufnahme bekommst Du einen Kopfhörer aufgesetzt, auf dem Du dich selbst hörst. Je nach Aufnahme bekommst Du auch das Playback und Regie-Anweisungen vom Tontechniker eingespielt.

Nach der Aufnahme wird der Song vom Tontechniker nachbearbeitet, das heißt z. B.  lautes Atmen wird herausgeschnitten, Lautstärken werden angepasst, verschiedene Effekt werden hinzugefügt, usw.

Ist das alles erledigt, bekommst Du "deinen Song" als "Mixdown" (fertige Audio-Datei).

Natürlich ist es jederzeit möglich, weitere Songs aufzunehmen, um am Ende ein ganzes Album zu bekommen.

Wenn Du möchtest, kümmern wir uns für dich um die Drucksachen für das Booklet, um die Vervielfältigung in den von Dir gewünschten Stückzahlen, sowie um die GEMA-Abwicklung.

Was kostet so eine Produktion?

Diese Frage kann natürlich nicht so einfach beantwortet werden, da jede Aufnahme ihre eigenen "Herausforderungen mitbringt" und so die Aufnahmezeiten eines Song deutlich variieren können.

Bitte nimm mit uns bezüglich Preisen Kontakt auf, - wir beraten Dich gerne!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© hmpro-audio by Hotte